Schule im Deutschen Kaiserreich


Die Veranstaltung "Leben und Lernen im Kaiserreich" enthält Informationen und altersgemäße Gespräche über folgende Themenbereiche:

  • Lebens- und Wohnverhältnisse
  • das niedere und das höhere Schulwesen
  • das proletarische und das bürgerliche Hamburg
  • Erziehungsziele und Strafen
  • Geschlechterrollen
  • Militarismus und Patriotismus
  • Kolonialismus

"Museumsbesuch als Rollenspiel": Diese Veranstaltung enthält eine im historisch eingerichteten Klassenzimmer (der 'Bühne') abgehaltene Schulstunde 'wie zu Kaisers Zeiten'.

 

Dauer der Führung: ca. 3 Zeitstunden
Geeignet: für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 4
Zeiten:

ab 21.10.2019:

 

Vormittags bieten wir Veranstaltungen an drei festen Terminen an (in Klammern: von uns erwünschte Ankunftszeit): 

 

  • (08.30) 08.45 – 11.45 Uhr (Zeitfenster vor allem für 4. Klassen)

  • (09.30) 09.45 – 12.45 Uhr

  • (10.45) 11.00 – 14.00 Uhr (Zeitfenster vor allem für Oberstufen mit Abithema in Hamburg 2019/20 und 2020/21)

     

  • und ab:   (11.45) 12.00 – 15.00 Uhr                

 

Termine außerhalb dieses Zeitfensters können individuell vereinbart werden. Absprachen erfolgen telefonisch oder per E-Mail.

 

 

Buchung:

Tel.: 040-34 58 55
Mo-Fr 10.00-16.00 Uhr

Anmeldungen per E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kosten: Schulklassen: 45,00 € Grundtarif plus 3,00 € pro SuS. Begleitende Lehrkräfte zahlen nichts. 
Andere Gruppen: 60,00 € Grundtarif plus 5,00 € pro Person.
Bezahlung:

Sie erhalten von uns eine Rechnung.

Hamburger Schulen erhalten auf Wunsch eine Rechnung für Sachkontenumbuchungen.